Projektplanung durch Konstruktionslösungen

Verschleißschutzlösungen für unterschiedliche Industrien

EIPA buf

Hierbei handelt es sich um Schweißzusätze für Pufferanlagen und Aufbaulagen verschiedener Anwendungen sowie für kaltverfestigende Auftragungen. Darüber hinaus wird EIPA buf wegen seines hohen Auffangvermögens gegenüber Rissen verwendet („Crack-stopper“).

Je nach Lastfall ist EIPA buf auch im nasskorrosiven Bereich anwendbar.


 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos