Technologie zum dauerhaften Verschleißschutz

Erhöhung der Standzeiten Ihrer Anlagen

Regenerierung zur Erhaltung Ihrer Anlagen

Mechanische Fördertechnik für Schüttgüter

EIPA ist bei der Handhabung von abrasiven Schüttgütern aller Art am Markt etabliert.

Die vielfältigen, schleißfesten Werkstoffe und Konstruktionen sind bewährt und führen zur erhöhten Verfügbarkeit der Anlagen.

Mechanische Stetigförderer, wie z. B. Schneckenförderer jeglicher Art, Mischschnecken oder Zellenradschleusen, sind gleichermaßen abrasiven Medien ausgesetzt, so dass die Geschäftsfelderweiterung für EIPA unerlässlich war.

Unter der Leitung von Spezialisten, mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Förder- und Verfahrenstechnik, hat sich EIPA in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Der Lieferumfang an Ersatzteilen, beispielsweise für Schneckenförderer:

  • Ersatzschneckenwellen
  • Mischerwellen
  • Schneckentröge
  • Schneckentrogauskleidungen
  • Schneckenflügel
  • Mischwerkzeuge
  • Wellenabdichtungen
  • Wellenschonhülsen

konnte permanent gesteigert werden.

Heute plant, fertigt und montiert EIPA einbaufertige Komponenten auf Basis von marktgängigen Standardausführungen, ergänzt um die auf den Prozess abgestimmten langlebigen Modifikationen und Optimierungen, die bisher zu einer reduzierten Verfügbarkeit und zu erhöhten Instandhaltungskosten führten.

Häufig, aufgrund von veränderten Medien und Parameter, schafft EIPA den Einklang mit den verfahrenstechnischen Anforderungen.

Mit intelligenten Lösungen, werden durchaus Antriebsleistungen reduziert und der hieraus resultierende Verschleiß überproportional minimiert (z. B. beim Bunkerabzug).

Komponenten und Schwerpunkte

Schneckenförderer:
  • Trog- / Rohrschneckenförder
  • Fliegend gelagerte Eintragschneckenförder
  • Doppelschneckenförderer
  • Doppelmischschneckenförderer

Zellenradschleusen:
  • Schwerkraft- Zellenradschleusen
  • Selbstreinigende Zellenradschleusen mit mech. Zwangsräumung

Zubehör und Ausrüstung für Schneckenförderer und Zellenradschleusen:
  • Ein- und Auslaufschurren
  • Flachschieber
  • Umstellklappen
  • Rohrweichen


Ersatzteile für weitere Komponenten, z. B.:


  • Becherwerke
          - Elevatorbecher, Ein- Auslaufschurren, div. Auskleidungen

  • Trogkettenförderer / Kettenkratzer
          - Wandungen, Böden, Kettenführungsleisten, Kratzerleisten,
            Ein- und Auslaufschurren


 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos