Verschleißschutz im Industriebereich

Bauteile für hohe Beanspruchung

Lieferung von einbaufertigen Ersatzteilen

Qualität ist unsere Leidenschaft

Projektplanung durch Konstruktionslösung

Kokereien

EIPA Verschleißschutz für Kokereien

In Kokereien schützen EIPA Auskleidungen die Lager- und Fördereinrichtungen vor den Batterien – wie Schurren, Rohkohle-Bunker und Bandübergaben - vor Verschleiß. Das ist erforderlich bei Hüttenwerken, die zur Reduktion des Eisenoxids im Hochofen Koks aus eigener Herstellung einsetzen. Auch beim Löschen des Koks werden die Auskleidungen von EIPA verwendet, um eine nachhaltige Optimierung der Löschtürme und der Koksrampen zu gewährleisten.

Weitere innovative Produkte und bewährte Materialien von EIPA werden beim Homogenisieren, d. h. Brechen, Mischen, Sieben - und dem anschließenden Weitertransport zum Hochofen oder in die Sinteranlage - erfolgreich eingesetzt.


 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos