Verschleißschutz im Industriebereich

Lieferung von einbaufertigen Ersatzteilen

Qualität ist unsere Leidenschaft

Projektplanung durch Konstruktionslösung

Bauteile für hohe Beanspruchung

Stahl

Verschleißschutz ist ein zentrales Thema in der Eisen- und Stahlindustrie. Sie muss in den Verschleißschutz investieren, um den ununterbrochenen Anlagebetrieb zu sichern. Der robuste Verschleißschutz aller Anlagenkomponenten - auch der dem Hochofen vor- und nachgeschalteten Teile, ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, um Produktionsausfälle zu vermeiden und den sicheren Betrieb zu gewährleisten.

EIPA versteht sich als Optimierer für Anlagen in allen Produktionsbereichen der Eisen- und Stahlindustrie – und das weltweit. EIPA Verschleißschutzlösungen begleiten Ihre Prozesse von der Anlieferung der Rohstoffe bis zur Granulation der Schlacke sowie der Weiterverarbeitung des Roheisens.

Für die folgenden Produktionsabläufe bietet EIPA optimale Lösungen zum Verschleißschutz an:

 Kokereien

 Sinteranlagen

 Hochöfen

 Schlackengranulation

 Elektrostahlwerke

 Strangießanlagen und Warmwalzwerke

 Gießereien




 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos