Projektplanung durch Konstruktionslösungen

Verschleißschutzlösungen für unterschiedliche Industrien

Verformung mittels Kanten

Hohe Präzision garantiert die von EIPA eingesetzte Biegetechnologie – auch Abkanten genannt - eine Fertigungsmethode, mit der flache Bauteile zu 3D-Formen umgearbeitet werden.

Das Werkstück liegt auf einer Matrize. Ein keilförmiger Stempel presst das Werkstück in die V-Öffnung und biegt es bis zum gewünschten Winkel. Auch komplexe Formen können hoch präzise und in kurzer Zeit gefertigt werden.


 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos