Technologien zum dauerhaften Verschleißschutz

Erhöhung der Standzeiten Ihrer Anlagen

Regenerierung zur Erhaltung Ihrer Anlagen

Zerkleinerungstechnik

Die speziellen EIPA Legierungen fördern eine längere Haltbarkeit der Verschleißteile einer Anlage. In der Zerkleinerungstechnik, die häufig am Anfang eines Produktionsprozesses steht, werden in der Regel mechanische Kräfte für die Zerteilung von Feststoffpartikeln eingesetzt. Daher sind qualitativ hochwertige Verschleißteile mit entscheidend für einen reibungslosen Produktionsablauf.

Seit vielen Jahren arbeitet EIPA eng mit seinen Kunden zusammen, um seine Oberflächenlegierungen, die eine längere Haltbarkeit fördern, technisch - aber auch im Sinne der Kosteneffizienz – weiterzuentwickeln.

 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos