Forschung und Entwicklung im eigenen Haus

Metallurgisches und konstruktives Know-how

Patentierte Verfahren

Forschung und Entwicklung


EIPA steht in enger Zusammenarbeit mit renommierten Hochschulen und Universitäten.

Hier wird Forschung und Entwicklung betrieben in Bezug auf:

  • neue Legierungen für neue Anwendungsgebiete (patentiert)

  • Verschleißprüfung  
            - Strahlverschleißprüfung
            - Strahlgeräte

  • Konstruktionsoptimierung (patentiert)
 zurück 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos