Ein Jahrhundert Firmengeschichte

Maßgeschneiderte Lösungen

Über uns

Eisen und Stahl bestimmen das Kerngeschäft von EIPA – und das seit über 100 Jahren.

In der vierten und fünften Familien-Generation stehen wir heute erfolgreich im Dienste unserer langjährigen Kundschaft. Schon 1960 haben wir damit begonnen, uns den Schutz von Bauteilen und Konstruktionen vor Abrasion, Erosion und Korrosion zur Aufgabe zu machen.

Unser Ziel ist es, damit die Standzeiten und den dadurch bedingten Produktionsausfall für unsere Kunden möglichst gering zu halten.

Die im Fülldraht-Plus-Verfahren hergestellte EIPA-Verbundplatte, die TÜV zertifiziert ist und allen Anforderungen aktueller Qualitätssicherungsstandards entspricht, ist die Grundlage unseres Erfolgs.

Wir ruhen uns nicht einfach auf diesem Erfolg aus, sondern forschen ständig weiter und suchen nach neuen Lösungen für alle durch Verschleiß belasteten Bereiche in der Industrie.


 

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos