Verschleißschutz im Industriebereich

Schlüsselfertige und nachhaltige Lösungen

Lieferung von einbaufertigen Ersatzteilen

Qualität ist unsere Leidenschaft

Verschleißschutz im Industriebereich

Schlüsselfertige und nachhaltige Lösungen

Zement

EIPA arbeitet mit allen bedeutenden Zementherstellern und Anlagebauern zusammen.

Zu den härtesten und anspruchsvollsten Bereichen, wenn es um Verschleiß und Abnutzung geht, gehören Zementwerke. Das Zerkleinern, Mischen und der Transport von harten Rohmaterialien zum Drehofen verursachen massive Abnutzungserscheinungen (z. B. Abrasion, Schlag, Erosion sowie Ermüdung) und belasten den Prozess.

Bei der Klinkerproduktion und der Zementvermahlung werden die Abrasions- und Erosions-Effekte weiter verstärkt. Bedingt durch den ununterbrochenen Betrieb, die extremen Temperaturen und die thermischen Beanspruchungen können im Gusseisen- oder im Drehofen und in der Mahlanlage Risse entstehen. Eine Reparatur muss zuverlässig und wirksam durchgeführt werden. Hier hat EIPA jahrzehntelange Erfahrung und Know-how aufgebaut.

Für die Zementindustrie verfügt EIPA über ein umfangreiches Sortiment von Verschleißschutz-, Korrosionsschutz- und Verbindungsprodukten zur Erhöhung der Leistung und Verfügbarkeit der Einrichtungen.

 zurück 
Zum Vergrößern bitte hier anklicken

Aktuell / News

EIPA® Longlife Wear Plates - bestehend aus einem zähen Grundwerkstoff und einer Hartauftragschweißung. Sie eignen sich als Konstruktionselement zum großflächigen...

Mehr Infos